Norddeutsches Chapter der CWG

Norddeutsches Chapter der CWG 

Sehr geehrte SAP Variantenkonfigurationsnutzer und –Nutzerinnen und User der CWG. Auf der letzten CWG Konferenz in Prag wurde diskutiert, ob es nicht endlich an der Zeit wäre, ein norddeutsches Chapter der CWG zu gründen, um uns auch im hohen Norden mit Ideen und Fragen rund um die SAP Konfiguration intensiver und besser austauschen zu können.

Diese Diskussion hat in der Zwischenzeit Gestalt angenommen und wir möchten Sie daher zu einem ersten Treffen einladen, um dieses neue Chapter gemeinsam zu gestalten und mit VC-Leben zu füllen.

Für dieses erste Treffen hat sich die Firma treorbis, als Gold-Sponsor der CWG, bereit erklärt unser Gastgeber zu sein. Dadurch kann dieses Treffen für alle interessierten Teilnehmer kostenlos angeboten werden.

Des weiteren haben wir die erste Agenda zusammengestellt, hoffen aber für die Zukunft, das sich die Themen aus der Gruppe heraus ergeben und somit jeder Einfluss auf den Inhalt des Treffens nehmen kann.

 

Hier die Daten und Fakten:

Wann:             26.11.2015

Uhrzeit:          14:00 Uhr

Wo:                 Geschäftsstelle der Firma treorbis, Bei dem Neuen Krahn 2, 20457 Hamburg

Anmeldung:   Bitte per Email an Nicole.Krull@NORD.com         

Größe:            Der Raum bietet Platz für 20 Personen

Um möglichst vielen verschiedenen Firmen die Möglichkeit einer Teilnahme zu ermöglichen, möchten wir Sie bitten, sich mit maximal 2 Personen pro Firma anzumelden.   

Kosten:           Keine, da die Firma treorbis so freundlich ist und uns für unser erstes Treffen als Sponsor mit den Räumlichkeiten + Getränken unterstützt

 

Themen:

14.00-14.15 Uhr         Anreise und Come together

14.15-14.45 Uhr         Begrüßung durch Marin Ukalovic – SAP Deutschland SE und Nicole Krull – Getriebebau Nord

14.45-15.15 Uhr         Vorstellungsrunde der anwesenden Firmen

15.15-15.45 Uhr         Wie wollen wir ein norddeutsches Chapter mit Leben füllen? z.B. Frequenz, welche Themen, Zeitpunkt etc.

15.45-16.00 Uhr         Kaffeepause und Zeit für Networking

16.00-16.30 Uhr         News von der CWG in Fort Lauderdale

16.30-17.15 Uhr         Fa.Leser Best Practice Vortrag: Die Variantenkonfiguration beherrschbar gestalten – Produktionsherstellkosten und Lieferzeiten reduzieren

17:15-18.00 Uhr         Teilnehmer können aktuelle Projekte, Themen oder Probleme aus Ihrem Umfeld vorstellen um Lösungsansätze mit der Gruppe diskutieren zu können

18.00-18:30 Uhr         Ausklang mit offener Diskussionsrunde und weiteren Networking Möglichkeiten           

 

Wir hoffen, dass wir nun Ihr Interesse wecken konnten und Sie an so einer Gruppe interessiert sind. Nur mit aktiven Mitgliedern, kann diese Gruppe ein Erfolg werden!

Ich freue mich auf Feedback und Anmeldungen zu diesem Termin und sehe hoffentlich einige von Ihnen am 26.11.2015 in Hamburg.

Bis dahin 

Gruß aus dem Norden

Nicole Krull

public_chapter_voc: